Folkeboot Paula: Eine Liebesgeschichte mit 1,20 m Tiefgang

Ein Mann und sein Boot: eine große Liebe

Waghalsige Manöver, kräftezehrendes Kreuzen, begleitet von ruppigen Böen und heftigen Adrenalinstößen. 

Schräglage. Spritzwasser. Schaukeln im Seegang. Aufreißende Wolkendecke oder Pladderregen aus heiterem 

Himmel kurz vorm Anlegen: Kaum ein Segeltag vergeht ohne Überraschungen.

Doch besteht nicht das eigentliche Abenteuer darin, in der Morgensonne zu Vogelzwitschern und Möwengeschrei 

den ersten Schluck Kaffee zu trinken, den Blick über das Ufer der Ankerbucht schweifen zu lassen und zu wissen, 

dass man nur durch eigenes Geschick und auf eigenem Kiel an diesen traumhaften Ort gelangt ist?

Beide Aspekte – spektakuläres Segeln und tiefen Genuss – erlebt man auf einem kleinen, schlichten Boot besonders intensiv. Ein Folkeboot, das weiß man seit 75 Jahren, ist dafür perfekt.

Wie großartig Glücksmomente sein können, wie tief die Liebe zum Boot, zur See, zum Segeln, erlebt Nicolas Thon seit dem Moment, als er seine Paula erblickte – die ihn alles lehrte, auch selbst mal das Kommando übernahm, nie übermäßig rumzickte und ihm zeigte: Wenn der Ersatzkanister durchs Cockpit fliegt, ist eindeutig zu viel Wind!

Erschienen im Juli 2017 im Delius Klasing Verlag

Erhältlich bei uns an Bord, den üblichen Bücherversendern, direkt beim Verlag oder beim Buchhändler Eures Vertrauens! 

Chartergäste finden an Bord ein Leseexemplar

Wer ankert, sollte den Grund kennen

Die dreizehnjährige Paula besucht in den Ferien ihren Vater, den sie kaum je gesehen hat. Nur aus Briefen kennt sie ihn als überzeugten Einzelgänger und leidenschaftlichen Segler. Doch mit seinem Alleinsein ist es nun vorbei, denn Paula möchte bei ihm bleiben. Beiden, Vater und Tochter, fällt es schwer, sich zurecht zu finden in einer Welt, die das Mädchen als eine einzige, große Ungerechtigkeit empfindet. Erst die Begegnung mit einigen bemerkenswerten Persönlichkeiten, vor allem aber eine abenteuerliche Segelreise, ermöglicht es ihnen, sich von einer belastenden Vergangenheit zu befreien.

Das Segeln - ständige Auseinandersetzung mit Kräften, die stärker sind als wir - ist die Bühne, auf der sich die Vater-Tochter-Beziehung entfaltet. Eine humorvolle Geschichte, eine traurige Geschichte, letztlich aber doch eine hoffnungsvolle Geschichte, die der Frage nachgeht: Was ist Freiheit, und warum muss man auf dem Weg dorthin gelegentlich den Anker werfen?

Die Geschichte ist inzwischen als gedrucktes Buch erschienen - allerdings zunächst nur in einer winzigen, unverkäuflichen Auflage. Meine Chartergäste kommen exklusiv in den Genuss dieser Lektüre, denn auf jedem Boot liegt ein Leseexemplar bereit.

Kostprobe

weitere Projekte:

Purer und reiner Genuss. Ein Bauernkrimi.

Ökologischer Landbau hinterm Deich - purer und reiner Genuss mit bitterem Beigeschmack: Eine Leiche hängt in der Scheune, und Ninas Mama ist spurlos verschwunden. Der Kommissar, erklärter Liebhaber menschlicher Abgründe, sucht eine Mörderin. Was er findet, ist eine von Missgunst, Konkurrenz und Beziehungskrisen erschütterte heile Welt, die sich aber letztlich als bemerkenswert intakt erweist.

Kostprobe



Der Hüter des Märchenwaldes


Eine zwölfjährige Ausreißerin findet Unterschlupf bei einem Auftragsmörder. Viel mehr möchte ich noch gar nicht verraten, außer dass es harte Kost geben wird. Und dass Jesus, enttäuscht von seinen selbstgerechten Fans, einen neuen Job übernommen hat.


Einleitung




"Ich hätt' so gern ein Paradieschen"
- Anekdoten vom Wochenmarkt

Auf dem Markt erlebt man so einiges. Vor und hinter den Kulissen. Kuriose Produktnamen, markige Sprüche unter Kollegen, neue Wege der Verkaufspsychologie: Zwischen Obst und Gemüse aus biologischem Anbau haben sich mit den Jahren viele kleine Geschichten ereignet, die es wert sind, in einem kleinen Bändchen gesammelt zu werden.

Leseprobe? Diese Geschichte hat momentan nicht gerade die höchste Priorität. Aber bestimmt steht mir irgendwann der Sinn nach etwas Beschaulichem zwischen all dem Mord und Totschlag. 

Kurzgeschichten

Übersicht
home
Segelreisen

Lesenswertes von der Ostsee

Übersicht